Über uns


Hansi Träbert
Hansi Träbert
Admin, Webmaster, Fotograf
Ich bin der Webmaster und der Admin in Personalunion von www.distanzler.de Zudem bin ich der Trosser meiner Frau und Helfer auf Distanzritten und Fotograf dieser Webseite. Wer Fragen zu der Distanzlerseite oder auch zum Distanzreiten hat. Kann mir eine E-Mail schreiben. Über die selbe E-Mailadresse könnt ihr auch die Fotos aus dem Fotoalbum in Originalgröße bestellen. hadi.trab@gmail.com
Angelika Mann
Angelika Mann
RB Westfalen (VDD), Veranstalterin, Distanzreiterin
Angelika Mann ist die Regionalbeauftragte Westfalen des VDD, Veranstalterin des Stukenbrock Senne Distanzritt. Sie Hilft auf Distanzveranstaltungen und kümmert sich um die Belange der Distanzreiter in Westfalen. Angelika reitet aber auch selbst auf Distanzritten
Petra Träbert
Petra Träbert
Ich, ich bin Petra, und mit dem Webmaster dieser Seite verheiratet. Unser Pferd heißt Anytime und ist ein 4-fach Pferdemix, Oldenburger mit Trakehner und englisches Vollblut mit Westfalen. Als wir ihn kauften galt er als nicht reitbar, eben typisch versautes Schulpferd, beim antraben kam ich mir wie eine Fähnchen im Wind vor. Nach einem Jahr mit intensivem Unterricht haben wir es tatsächlich geschafft, Anytime geht Arbeitstrab, puh Schwerstarbeit. Dann noch mal etwas über ein Jahr um mit ihm einigermaßen Ausreiten zu können. 2004 haben wir unseren ersten, aber nicht letzten Distanzritt gemacht, in Eldagsen und sind gleich auf Platz 6 gelandet. Man war mein Mann Stolz, und ich erst. Mit diesem verrückten Hottie einen Ritt in unbekanntem Gelände und kein austillen wie Zuhause. Mensch, bin ich glücklich dieses Pferd gekauft zu haben
Peter Kade & Familie
Peter Kade & Familie
Distanzreiter, Trosser, Helfer
Ein wenig von unseren Pferden, meiner Familie und von mir. Meine große Tochter reitet seit 2001, ich seit 2003 und unsere Jüngste vielleicht seit 2005. Meine Frau bezeichnet sich selbst als Bodenpersonal und reitet leider nicht. Für unser Hobby sind wir 2003 in ein Haus mit Weideland dabei umgezogen. „Mikado“ (der große Schimmel) ist ein Arabermix aus einem Schulbetrieb und inzwischen 14 Jahre alt. Er kam 2004 zu uns, anschließend das Pony „Pünktchen“ 2005. Der braune Kaltblutmix „Mecki“ ist seit 2007 bei uns und zieht eine kleine Kutsche. Sein Lieblingstempo ist leider gemächlicher Schritt. Zum Distanzreiten sind wir 2008 gekommen, da „Mikado“ auf freiem Feld und Weg so gern läuft und dann immer schneller wird. Eine Kinderdistanz in Göttingen ging bis auf eine kurze „Beruhigungspause“ gut. Die zweite Kinderdistanz „die Haard“ endete leider mit Abbruch, da andere Teilnehmer im Galopp an uns vorbei wollten und die Tochter nicht mehr die Kraft hatte, „Mikado“ zu zügeln. Die Rettung war eine kleine Weide. So wollen wir in diesem Jahr einen neuen Start wagen. Wer reitet, steht noch nicht fest, da Vater und Tochter (und Pferd natürlich) im Training stehen. Unsere Pferde sind geboren am: Mikado 1995 Pünktchen 1984 Mecki 1997
Sabine Klass
Sabine Klass
Distanz- und Freizeitreiterin, Trosser, Helfer
Ich reite seit 2004 mit Mossi Distanzen. Vor ungef. 11 Jahren, als ich die Nase vom Tunierreiten voll hatte, habe ich meine 1. beiden Ritten mit Mossis Mutter bestritten. Seit dem hat es mich nicht mehr los gelassen. Leider Verletzte sich die Stute und wurde unreitbar, dann kamen noch meine beiden Kinder und Mossi dazwischen. Schon waren 11 Jahre um. Aber jetzt holen wir alles nach. In Eldagsen lernte ich Petra (Anytime) kennen, so kam ich auch zum Distanzteam OWL, und wir beschlossen ab 2006 gemeinsam zu starten. Diese hat aber leider die letzten 2 Jahre nicht geklappt, dafür hatte ich aber Daniela Link mit April als super gute Begleitung.
x
x